Herzlich willkommen!

Hinweis – telefonische Erreichbarkeit:

Aufgrund von Umbauarbeiten im Schiller-Gymnasium, die auch unser Geschäftszimmer betreffen sind wir, bzw. ist unser Anrufbeantworter derzeit telefonisch nicht erreichbar. Ein Ende der uns betreffenden Baumaßnahmen ist derzeit leider noch nicht abzusehen.

Über unsere diversen Mail-Adressen sind wir aber auch in dieser Zeit normal zu erreichen.

 

Unsere nächste Veranstaltung:

Fr. 30.08.2019, 21:00
Astrobiologie – Die Entstehung des Lebens auf der Erde und im Universum

Wie entstand das Leben auf der Erde? Theorien sprechen vom Ur-Ozean, in denen durch Vulkane die Urbausteine des Lebens entstanden sein könnten. Aber auch Kometen könnten die Lebensspender für die Erde gewesen sein, weil sie möglicherweise organisches Material aus den weiten des Raums mit hier hin brachten.

War die Entstehung der Urbausteine des Lebens ein Zufallsprozess oder kann es sich ganz leicht immer wieder im All wiederholt haben?

Dieser Vortrag widmet sich den Anfängen des Lebens, und wie es hier und anderen Ortes entstanden sein könnte.

Vortrag und Himmelsbeobachtung mit dem Teleskop, bzw. Besichtigung des Observatoriums bei bewölktem Himmel

Referent: Thomas Kaffka

Bitte beachten Sie: Da unsere Räumlichkeiten begrenzt sind, müssen wir den Zugang zu unseren Freitagsveranstaltungen auf 40 Personen pro Abend beschränken. Wir bitten um Verständnis, wenn wir danach keine weiteren Besucher mehr einlassen können. Etwa die Hälfte der Plätze kann durch Reservierung vorgebucht werden, die restlichen Plätze werden ab 19:45 Uhr an der Abendkasse  bei den Winterveranstaltungen (Oktober bis März)  bzw. ab 20:45 Uhr in unserem Sommerrhythmus (April – September) vergeben.

Aktuelles:

  • Ab April wieder „Sommerzeit“ in der Volkssternwarte

    Ab  April ändern wir den Start unserer Freitagabendtermine.

    Ab dem 1. April ändert sich der Beginn unserer Freitagabendvorträge und -beobachtungen wieder auf 21.00 Uhr.

    In unseren Veranstaltungshinweisen sind die neuen Uhrzeiten eingetragen.

    Keine Veränderung erfahren die Uhrzeiten der Sonnenbeobachtungen an den ausgewiesenen Samstagen und Sonntagen, die Sondervorträge/Monatsvorträge starten um 20.00 Uhr.

    Wichtig: Aus Sicherheitsgründen ist der Eintritt nach Beginn der Veranstaltung nicht mehr möglich. Reservierte Karten müssen bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden, da ansonsten die Reservierung verfällt!