Herzlich willkommen!

Die Volkssternwarte Köln ist eine private Einrichtung, die von den Mitgliedern der Vereinigung der Sternfreunde Köln e. V., in ehrenamtlicher Weise und in deren Freizeit betrieben wird.

 

Astro-Newsletter

Die 9. Ausgabe der Astro-News ist nun online:  VSW Köln Astro-News Ausgabe 9
 
Die  vorigen Ausgaben finden Sie zusammen mit der aktuellen auch in unserem Download-Bereich. Dort finden Sie auch den Info-Flyer zum Programm des 2. Quartal 2022. 
 
 

Nächste Sonnenbeobachtung in der Volkssternwarte Köln

Liebe Gäste und Freunde der Volkssternwarte Köln,

unsere nächste Sonnenbeobachtung ist für den 25.06.2022 (um 11:00 Uhr) in unserer Kuppel geplant. Die Beobachtung findet nur bei klarem Himmel oder wenigen Wolken statt. Der Eintritt ist frei!

 

Open-Air Sky-Laser-Installation

Werte Gäste und Freunde der Volkssternwarte Köln,

in Monheim fand am 21.05.2022 die „Open-Air Sky-Laser-Installation“ statt. Während eines ISS-Durchgangs (23:22 Uhr bis 23:28 Uhr) ragten über Monheim auch 9 Sky-Laser in den Himmel.  Man ging ursprünglich davon aus, dass diese auch bei uns in Köln aus ca. 19 km Entfernung zu sehen sind. Die Leistungen der Laser waren für eine Sichtbarkeit in Köln allerdings zu schwach. Eine kurze Startrail-Aufnahme zeigt immerhin den Verlauf der ISS durch das Sternbild „Großer Wagen“ über der Volkssternwarte Köln. Auf der rechten Bildseite in etwa zwischen den beiden Baumwipfeln liegt Monheim, wo das Event statt fand.

Marco Dresbach-Runkel

1. Vorsitzender der VdS-Köln

 

 

Aktuelle Corona-Regeln in der Volkssternwarte Köln

Liebe Gäste und Freunde der Volkssternwarte Köln,

unsere Freitags-Vorträge werden ab dem 06.05.2022 wieder mit Beobachtung in unserer Kuppel angeboten. Das Kontingent eines Kombi-Tickets (Vortrag + Kuppel) ist jedoch auf 20 Gäste pro Freitagabend beschränkt.  Bei schlechtem Wetter (ohne Beobachtungsmöglichkeit des Himmels!) bleibt das Kombi-Ticket dennoch bestehen und es erfolgt eine reine „Trockenübung“ mit Erklärungen in unserer Kuppel. Eine finanzielle Rückabwicklung wäre ansonsten organisatorisch zu aufwendig. Ein Ticket nur für die Kuppelbeobachtung ist nicht buchbar. 

Nach Aufhebung der Kontrolle des Immunisierungs- bzw. Teststatus, wurden nun auch die Maskenpflicht sowie die Abstandsregeln während des Vortrages im Theaterkeller aufgehoben. Während der Vorträge bleiben die Fenster jedoch gekippt. Des Weiteren wird die Raumluft durch einen Spezialfilter gereinigt.

Aus Rücksicht auf die anderen Gäste und Mitarbeitenden wird dennoch das Tragen einer Maske im Eingangsbereich sowie auf den Sitzplätzen während des Vortrages im Theaterkeller empfohlen

Lediglich in unserer Beobachtungskuppel gilt aufgrund der sehr beengten Verhältnisse noch die Maskenpflicht! 

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme!

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Ihren kommenden Besuch.

Marco Dresbach-Runkel

1. Vorsitzender der VdS-Köln