Herzlich willkommen!

Mondfinsternis am 27. Juli

Nun ist sie vorbei: die „längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts“. Wer sie verpasst hat – oder noch eine erleben möchte – hat am 21. Januar 2019 dazu Gelegenheit. Diese findet dann zwar in der 2. Nachthälfte statt und die Totalität dauert „nur“ etwas über eine Stunde – dafür wird sie nicht durch eine längere Dämmerungsphase beeinträchtigt.

Mars-Opposition

Auch wenn es in den Medienberichten häufig so geklungen hat, als ob Mars ganz plötzlich der Erde ungewöhnlich nahe gekommen ist und danach genau so rasch wieder in den Tiefen des Weltalls verschwindet, wird diese Phase noch ein paar Wochen anhalten und dann auch ein Objekt für unsere öffentlichen Führungen nach der Sommerpause sein.

Achtung: Sommerpause der Volkssternwarte

Aufgrund der Schulferien NRW bietet die Volkssternwarte Köln vom 14.07. bis 30.08.2017 keine öffentlichen Veranstaltungen an.

Unsere nächste Veranstaltung:

Fr. 31.08.2018, 21:00
NEU: Spuren im Sand – Roboter auf dem Roten Planeten

Wenn E-Mobile „dorthin fahren, wo nie zuvor ein von Menschen gebautes Auto gewesen ist …. “

Alle (2) Jahre wieder gibt der Mars am Himmel über Köln ein Gastspiel und empfängt seinerseits Gäste von der Erde.

Die aktuelle NASA-Mission „Insight“ soll mit einem Lander den Trupp halb autonomer Roboter verstärken, der zum Teil schon seit dem Jahr 2004 die Oberfläche des roten Planeten erkundet.

Die Missionen liefern Erkenntnisse über den Aufbau und die Geschichte des Planeten, der einst lebensfreundlichere Umweltbedingungen bot und erprobten Technologien für zukünftige bemannte Landungen.

Vortrag und Himmelsbeobachtung mit dem Teleskop, bzw. Besichtigung des Observatoriums bei bewölktem Himmel.

Bild: „Selfie“ des NASA-Geologie-Rovers Curiosity, ©NASA

Aktuelles:

  • Astronomiekurs für Einsteiger

    Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die neben unserem normalen Vortragsprogramm in einem Kurs komprimiert astronomisches Grundwissen erarbeiten wollen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

    Der Kurs findet zwischen dem 1.10. und dem 17.12.2018 statt. Weitere Infos gibt es im Flyer zum Download. Die Teilnahme kostet pro Person 60,- EUR.