Herzlich willkommen!

Aktueller Hinweis zu den Sonnenführungen im Oktober:

Die Sonnenführungen vom 26. und 27. Oktober haben wir aus personellen Gründen um eine Woche vorverlegen müssen auf den 19. und 20. Oktober.

Auch an den neuen Terminen gilt natürlich – dass sie nur bei klarem Wetter statt finden.

 

Hinweis – telefonische Erreichbarkeit:

Aufgrund von Umbauarbeiten im Schiller-Gymnasium, die auch unser Geschäftszimmer betreffen sind wir, bzw. ist unser Anrufbeantworter derzeit telefonisch nicht erreichbar. Ein Ende der uns betreffenden Baumaßnahmen ist derzeit leider noch nicht abzusehen.

Über unsere diversen Mail-Adressen sind wir aber auch in dieser Zeit normal zu erreichen.

 

Unsere nächste Veranstaltung:

So. 20.10.2019, 11:00
Sonnenbeobachtung im Observatorium*

Unser Wochenend-Angebot: „Sonne Rut-Wiess“ oder Sterngucken auch am Tag!

Wie schön, dass der nächste Stern – unsere Sonne – in „nur“ 150 Millionen Kilometern Entfernung direkt vor unserer „Haustür“ liegt! Zweimal im Monat beobachten wir bei klarem Himmel mit von starken Spezialfiltern geschützten Teleskopen das turbulente Sonnenwetter mit seinen Gasausbrüchen im roten Licht des Wasserstoffs (Foto rechts von Peter Schmidt) und dunkle Sonnenflecken auf der tiefer gelegenen Oberfläche unseres Heimatsterns im Weisslicht. Eine wirklich „heisse“ Live-Show!

Sonnenführer: Ingo Kelmes

 

*Die Veranstaltung findet nur bei Sonnenschein an einem klaren oder gering bewölkten Himmel statt. Eintritt frei!

Bitte beachten Sie: Da unsere Räumlichkeiten begrenzt sind, müssen wir den Zugang zu unseren Freitagsveranstaltungen auf 40 Personen pro Abend beschränken. Wir bitten um Verständnis, wenn wir danach keine weiteren Besucher mehr einlassen können. Etwa die Hälfte der Plätze kann durch Reservierung vorgebucht werden, die restlichen Plätze werden ab 19:45 Uhr an der Abendkasse  bei den Winterveranstaltungen (September bis März)  bzw. ab 20:45 Uhr in unserem Sommerrhythmus (April -August) vergeben.

Aktuelles:

  • Astronomiekurs für Fortgeschrittene

    Der Astronomiekurs für Fortgeschrittene ist für dieses Jahr ausgebucht. Vielen Dank für Ihr reges Interesse.

    Wir werden Sie natürlich über die Ausrichtung weiterer Astronomiekurse hier rechtzeitig informieren.

  • Ab September wieder „Winterzeit“ in der Volkssternwarte

    Ab  September ändern wir den Start unserer Freitagabendtermine.

    Ab dem 1. September ändert sich der Beginn unserer Freitagabendvorträge und -beobachtungen wieder auf 20.00 Uhr.

    In unseren Veranstaltungshinweisen sind die neuen Uhrzeiten eingetragen.

    Keine Veränderung erfahren die Uhrzeiten der Sonnenbeobachtungen an den ausgewiesenen Samstagen und Sonntagen, die Sondervorträge/Monatsvorträge starten um 20.00 Uhr.

    Wichtig: Aus Sicherheitsgründen ist der Eintritt nach Beginn der Veranstaltung nicht mehr möglich. Reservierte Karten müssen bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden, da ansonsten die Reservierung verfällt!