Corona-Regelung

Aktuelle Corona-Regeln in der Volkssternwarte Köln

Liebe Gäste und Freunde*innen der Volkssternwarte Köln,

unsere Freitags-Vorträge werden wieder mit Beobachtung in unserer Kuppel angeboten. Das Kontingent eines Kombi-Tickets (Vortrag + Kuppel) ist jedoch auf 20 Gäste pro Freitagabend beschränkt.  Bei schlechtem Wetter (ohne Beobachtungsmöglichkeit des Himmels!) bleibt das Kombi-Ticket dennoch bestehen und es erfolgt eine reine „Trockenübung“ mit Erklärungen in unserer Kuppel. Eine finanzielle Rückabwicklung wäre ansonsten organisatorisch zu aufwendig. Ein Ticket nur für die Kuppelbeobachtung ist leider nicht buchbar. 

Nach Aufhebung der Kontrolle des Immunisierungs- bzw. Teststatus, wurden auch die Maskenpflicht sowie die Abstandsregeln während des Vortrages im Theaterkeller aufgehoben. Während der Vorträge bleiben die Fenster jedoch gekippt. Des Weiteren wird die Raumluft durch einen Spezialfilter gereinigt.

Aus Rücksicht auf die anderen Gäste und Mitarbeitenden wird dennoch das Tragen einer Maske im Eingangsbereich sowie auf den Sitzplätzen während des Vortrages im Theaterkeller empfohlen. 

Lediglich in unserer Beobachtungskuppel gilt aufgrund der sehr beengten Verhältnisse eine Maskenpflicht! 

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme!

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Ihren kommenden Besuch.

Marco Dresbach-Runkel

1. Vorsitzender der VdS-Köln