Sternenparks in Deutschland – Betreutes Beobachten

Wo ist es noch richtig dunkel? Wo kann ich noch in Zeiten von ständig wachsender
Lichtverschmutzung unbeeinträchtigt den nächtlichen Sternenhimmel beobachten?

Seit 2014 bieten inzwischen vier von der IDA (International Dark Sky Association) zertifizierte Sternenparks in Deutschland für Sternenbegeisterte die Möglichkeit, die fundamentale Erfahrung eines dunklen, mit Sternen übersäten Nachthimmels wahrzunehmen.

Major Tom vermittelt die Qualitäten eines optimalen Beobachtungsortes, erläutert die gestellten Anforderungen an eine Landschaft, damit die Zertifizierung „Sternenpark“ verliehen werden kann und wirbt um die Bereitschaft, eine Beobachtungsreise in die noch verbliebenen „Sternenoasen“ in unserem Heimatland zu unternehmen.

Vortrag und Himmelsbeobachtung mit dem Teleskop, bzw. Besichtigung des Observatoriums bei bewölktem Himmel

Referent: „Major Tom“ Thomas Rother

Datum/Zeit
Fr. 16.11.2018 20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Volkssternwarte

Kategorien


Bookings

Die möglichen Reservierungen sind vergeben. Es stehen aber noch genügend Plätze an der Abendkasse zur Verfügung.