NEU: Spuren im Sand – Roboter auf dem Roten Planeten

Wenn E-Mobile „dorthin fahren, wo nie zuvor ein von Menschen gebautes Auto gewesen ist …. “

Alle (2) Jahre wieder gibt der Mars am Himmel über Köln ein Gastspiel und empfängt seinerseits Gäste von der Erde.

Die aktuelle NASA-Mission „Insight“ soll mit einem Lander den Trupp halb autonomer Roboter verstärken, der zum Teil schon seit dem Jahr 2004 die Oberfläche des roten Planeten erkundet.

Die Missionen liefern Erkenntnisse über den Aufbau und die Geschichte des Planeten, der einst lebensfreundlichere Umweltbedingungen bot und erprobten Technologien für zukünftige bemannte Landungen.

Vortrag und Himmelsbeobachtung mit dem Teleskop, bzw. Besichtigung des Observatoriums bei bewölktem Himmel.

Bild: „Selfie“ des NASA-Geologie-Rovers Curiosity, ©NASA

Datum/Zeit
Fr. 31.08.2018 21:00 - 23:30

Veranstaltungsort
Volkssternwarte

Kategorien


Bookings

Die möglichen Reservierungen sind vergeben. Es stehen aber noch genügend Plätze an der Abendkasse zur Verfügung.