Moleküle – Botschafter des Universums

Fast alle Informationen über das Universum erhalten wir über das Licht von Molekülen und Staub, das uns auf der Erde erreicht und wir mittels Teleskopen beobachten. Dabei erfahren wir über die Intensität der Farben der Moleküle, wie warm es an scheinbar sehr entlegenen Stellen des Weltalls ist oder auch welche Form die Materie dort annimmt und wie sich das mit unseren Erfahrungen auf der Erde vergleicht.

Anhand einiger Beispiele wird erklärt, welche exotischen Moleküle man findet und was sie uns als Botschafter berichten. Dabei wird auch deutlich, welche gemeinsamen Anstrengungen vieler Forscher unternommen werden müssen, bevor das Licht detektiert wird und die Beobachtungen auch verstanden werden können.

Referent: Prof. Dr. Stephan Schlemmer, Universität Köln

 

Datum/Zeit
Mi. 09.10.2019 20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Volkssternwarte

Kategorien