Sternbilder und ihre Sagen

Vom Himmel sehen wilde Tiere, Helden und ihre treuen Hunde auf uns herab! Viele Menschen erinnern sich an die Namen von zumindest einigen Sternbildern, die in der Form von Menschen, Tieren, Ungeheuern und mehr oder weniger nützlichen Gegenständen den Himmel schmücken. Wer gab Ihnen Namen und Gestalt, und welche Sagen ranken sich um die Jahrtausende alten Sternbilder, die wir jetzt im Herbst über uns sehen? Und was haben Sternbilder eigentlich mit den gleichnamigen Sternzeichen zu tun, die es so in der Astrologie, aber nicht in der Astronomie gibt.

Vortrag und Himmelsbeobachtung mit dem Teleskop, bzw. Besichtigung des Observatoriums bei bewölktem Himmel.

Referent: Rudolf Tonn

Datum/Zeit
Fr. 12.10.2018 20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Volkssternwarte

Kategorien


Bookings

Die möglichen Reservierungen sind vergeben. Es stehen aber noch genügend Plätze an der Abendkasse zur Verfügung.